VLADIMIR NABOKOV

nabokov

Vladimir Nabokov  (1899-1977) wohnte im Grand Hotel Gardone im Juni 1965. “Lolita” wurde im Jahr 1955 vom Olympia Press in Paris veröffentlicht und hatte so viel Erfolg daß er eine weltweit bekannte Persönlichkeit wurde. Die Journalisten, die ihn im Garten interviewten,  fanden ein stillen Mann, schon alt, groß und robust, gekleidet im Kolonialstil, der  mehr Englisch als Russisch-Amerikanisch aussah, selbstbewußt vor der Kamera, mit seiner friedlichen Frau an seiner Seite. Als die Journalisten ihm nach dem Grund für seinen Urlaub am See fragten, war die Antwort "Auf diesen Hügeln gibt es seltene Schmetterlinge“.

Mancher hat ein Lächeln angedeutet. Es gab jedoch wenig zu lachen:  Nabokov war auch ein Entomologe (mit welchem Ruhm!), als auch als renommierter Literaturkritiker und Schriftsteller ganz unterschiedlicher Stärke von den oberflächlichen Lesern seines berühmtesten Romans betrachtet.

Zurück zur Liste

WEB CAM

See-Panorama in Echtzeit!

Web Cam Gardone Riviera Gardasee

WIE SIE UNS ERREICHEN

come raggiungerci divisore

aereo

auto

RESERVIERUNGEN INFOS

+39 (0) 365 20261

info@grandhotelgardone.it

KONTAKTIEREN SIE UNS

wifiin der gesamten Struktur

GHG NEWSLETTER

Damit Sie immer über die Neuigkeiten des Grand Hotel in Gardone Riviera informiert sind!

Das Feld ist nicht gültig
Das Feld ist nicht gültig