GABRIELE D'ANNUNZIO

dannunzio

Gabriele D’Annunzio (1863 – 1938), Dichter, Schriftsteller, Dramatiker, höchster Vertreter des italienischen Decadentismus, Held des Ersten Weltkriegs und der Kommandant der Schlachten von Fiume, Protagonist des gesellschaftlichen Lebens in Italien und Frankreich; seine zahlreichen Liebesaffären erregten eine grosse Empörung, insbesonders der Bruch der Liebesbeziehungen mit der großen Schauspielerin Eleonora Duse. Am 2. Februar 1921 kam er an den Ufern des Sees, in Gardone Riviera an.

Er wohnte im Grand Hotel Gardone zusammen mit der Pianistin Luisa Baccara und dem Dienstpersonal, bis die Villa Cargnaccio seinem Wunsch  gemäss eingerichtet wurde. Eine ganze Etage wurde für ihn reserviert, während seinen treuen Truppen in den Hallen übernachteten. Er wohnte in dem Vittoriale  - der vom Architekt Gian Carlo Maroni entworfen wurde – vom Anfang  1921 bis zum Tode.  Er wurde in der Arche, die in der Mitte des Mausoleums gelegen ist, begraben.

Zurück zur Liste

WEB CAM

See-Panorama in Echtzeit!

Web Cam Gardone Riviera Gardasee

WIE SIE UNS ERREICHEN

come raggiungerci divisore

aereo

auto

RESERVIERUNGEN INFOS

+39 (0) 365 20261

info@grandhotelgardone.it

KONTAKTIEREN SIE UNS

wifiin der gesamten Struktur

GHG NEWSLETTER

Damit Sie immer über die Neuigkeiten des Grand Hotel in Gardone Riviera informiert sind!

Das Feld ist nicht gültig
Das Feld ist nicht gültig