Der Palast der „Magnifica Patria“

Erbaut im Jahr 1524 entlang dem See, wird der Palast der „Magnifica Patria " mit dem Palast der „Podestà“ durch ein Portikus vereint, in dem Plaketten und Abzeichen angebracht wurden. Derzeit beherbergt es Verwaltungsbueros der Gemeinde und das Archäologische Zivilmuseum. Im  Vorstandszimmer kann man die Büste von Gasparo di Salò betrachten, Werk des Bildhauers Angelo Zanelli,  waehrend man an der Decke das Fresko "Trionfo della Croce", ein Fresko von Andrea Bertanza, findet; im Atrio befinden sich Fresken von Angelo Landi.

 

 

WEB CAM

See-Panorama in Echtzeit!

Web Cam Gardone Riviera Gardasee

WIE SIE UNS ERREICHEN

come raggiungerci divisore

aereo

auto

RESERVIERUNGEN INFOS

+39 (0) 365 20261

info@grandhotelgardone.it

KONTAKTIEREN SIE UNS

wifiin der gesamten Struktur

GHG NEWSLETTER

Damit Sie immer über die Neuigkeiten des Grand Hotel in Gardone Riviera informiert sind!

Das Feld ist nicht gültig
Das Feld ist nicht gültig